zum Inhalt springen

Es ist für Studierende möglich, bei Herrn Prof. Dr. Hess ein Gutachten zu beantragen. Gutachten können nur für Master-Studenten mit Major Finance und BWL-Bachelor-Studenten mit Profilgruppe Finance ausgestellt werden. Es ist erforderlich, dass mindestens eine Veranstaltung am Corporate Finance Seminar erfolgreich absolviert wurde.

Wichtige Information: Für Auslandssemester und das CEMS-Programm sind keine Professorengutachten mehr erforderlich.

Für die Erstellung eines Gutachtens wenden Sie sich bitte innerhalb der Sprechstunde an Frau Anke Gewand (Mo.-Do. 09:30-12:00) und bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Einen mit Ihren Daten ausgefüllten Vordruck (falls vorhanden) für das Gutachten in der benötigten Anzahl, ersatzweise können Sie auch diesen von der Wiso-Fakultät nehmen. 
  • Einen ausgefüllten Antrag (in Englisch, falls ein englisches Gutachten benötigt wird)
  • Ein Motivationsschreiben, das Ihr Anliegen für das Gutachten verdeutlicht (in Englisch, falls ein englisches Gutachten benötigt wird)
  • Ein tabellarischer Lebenslauf (in Englisch, falls ein englisches Gutachten benötigt wird)
  • Relevante Zeugnisse (inkl. Bachelorzeugnis, aktueller Notenübersicht, Rankingbescheinigung, sowie Nachweisen über Praktika, außeruniversitäre Tätigkeiten, etc.)
  • Bei Gutachten für ein Auslandssemester sind darüber hinaus Angaben zur geplanten Kursbelegung und zu der Möglichkeit einer Integration in das Heimatstudium empfehlenswert.

 

Wichtig: Bitte beantragen Sie ein Gutachten bis spätestens vier Wochen vor Ablauf der entsprechenden Bewerbungsfrist. Bitte beachten Sie, dass zwischen dem 15.11.2017-04.12.2017 keine Gutachten erstellt werden können.