• Veranstaltungszyklus S-BWL Corporate Finance

Vorlesungen im Wintersemester 2016/17 LS Prof. Hess

 

Schwerpunktmodul: Financial Theory, 12 ECTS

besteht  aus 1. Corporate Finance Theory (Hess)

und aus 2. Capital Market Theory (Kempf)

 

Beide englischsprachigen Veranstaltungen müssen im Wintersemester im ersten Term gehört werden, es gibt eine gemeinsame 2stündige Klausur.

 

Zu "Corporate Finance Theory" werden alternativ zwei Übungstermine angeboten. Entweder am Donnerstag von 10.00-13.30 Uhr in HS XXV oder am Mittwoch von 17.45-21.00 Uhr in Raum S33 im SSC Gebäude.

In der ersten Vorlesungswoche startet die Veranstaltung am Dienstag, den 18.10.2016 mit einer Vorlesung, die zweite Vorlesung ist dann bereits am Donnerstag, den 20.10.2016 zu den Zeiten der Übung in HS XXV. Bitte beachten Sie, dass die regulären Übungen erst am 26.10. bzw. 27.10.2016 starten. Am 25.10.2016 fällt die Vorlesung aus.

 

Selected Issues in Finance I, 6 ECTS

besteht aus Empirical Corporate Finance

 

Diese englischsprachige Veranstaltung wird im ersten Term gelesen.

 

Selected Issues in Finance II, 6 ECTS

besteht aus Applied Corporate Finance Theory

 

Diese Veranstaltung kann leider im Wintersemester 2016/17 nicht angeboten werden.

 

Alle weiteren Informationen zu Seminaren und Doktorandenkursen finden Sie wie gewohnt in KLIPS und KLIPS 2.0.